Drucken

Gegründet 1981 konzentrierte sich die Cavag AG zuerst auf die Produktion und Montage von Silos für die Landwirtschaft sowie Hochbauelemente. Nach einer wirtschaftlich erfolgreichen Zeit in den 1980er Jahren konnte 1990 die Produktionshalle durch einen Neubau erweitert sowie ein Industriegleis auf das Areal der Cavag AG gebaut werden.

Nach Einbruch der Bauwirtschaft 1992 musste die Produktion stark reduziert werden. Bis Ende der 90er wurde hauptsächlich für die Landwirtschaft (Silobau) produziert. Ab 1999 bis heute stiegen die Produktion für den Hochbau sowie die Umsatzzahlen stetig an.

2011 erfolgte die Übernahme durch die MÜLLER-STEINAG Gruppe.

2012 wurde die Firma als Werk Schachen in die 2011 neu gegründete Verkaufsgesellschaft MÜLLER-STEINAG ELEMENT AG integriert. Mit dem ehemaligen Firmennamen verbundene Imageinhalte werden neu mit der Marke CAVAG® kommuniziert.